immobilientage immobilientage

#06/2017  IIR-Immobilientage

Bei einer Podiumsdiskussion waren Experten unter sich.

Experten der Immobilienbranche trafen beim 2. Jahresforum "Quartiersentwicklung" Ende Februar aufeinander und diskutierten über den  raschen Wandel der Märkte und dessen Folgen für die Immobilienbranche.

Arch. DI Klaus Duda war eingeladen, bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Mobilität, alternde Gesellschaft und Shared Economy" mitzuwirken. Diese Mega-Trends in der Immobilienwirtschaft beherrschten das gemeinsame Eröffnungsplenum der IIR Immobilientage.

Gemeinsam mit DI Trisko (MA18-Stadtentwicklung und Stadtplanung), Dr. Brauer (Soziologe FH Kärnten) und Dir. Kettner (Wien Tourismus) wurde eine effiziente Gestaltung von Entwicklungsprojekten in Stadt und (Um-)Land beleuchtet.