wettbewerb hartberg wettbewerb hartberg wettbewerb hartberg

#02/2017  WTB Pflegeheim Hartberg

Mit einem überraschenden Ansatz zum 2.Platz

Bei dem EU-weiten 2-stufigen Verhandlungsverfahren zur Auswahl eines Generalplaners für den Um- und Zubau des Pflegeheims Hartberg "Menda" in der Steiermark konnte DTA gemeinsam mit seinem ARGE-Partner Vasko & Partner mit einem 2. Platz überzeugen.

Für den geplanten Zubau waren fünf neue Wohngruppen nach dem Konzept der "4. Generation" vorgesehen. Altbau, Küche und Außenanlagen wurden neu strukturiert.  Durch einen sehr unkonventionellen und engagierten Lösungsansatz konnte die Jury überrascht werden. Diese fand dafür sehr lobende Worte und bedankte sich für das Engagement.

Mit voller Motivation werden wir auch in Zukunft nach den besten Lösungen suchen, auch wenn diese "out of the box" zu finden sind.

.