Wohnanlage Breitensee

#04/2016  Baubescheid für Breitensee

Baubeginn eines Projekts mit ambitionierter Architektur

Auf dem Areal der Biedermann-Huth-Raschke-Kaserne entsteht ein Ensemble aus verschiedenen Wohnkörpern mit insgesamt 175 Wohnungen unterschiedlicher Wohntypen. Sämtliche Wohnungen verfügen über zugeordnete Außenbereiche in Form von Terrassen, Loggien oder Gärten. Verbindende Gartenwege und ein Gemeinschaftshaus mit Sauna und Fitnessangebot fördern das Zugehörigkeitsgefühl der Bewohner und Bewohnerinnen. Die eingeschoßige Tiefgarage bietet zudem auch für Elektrofahrzeuge eine eigene Vorrichtung zum Parken und Aufladen.